Schriftgröße: 
 normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Corona

Endlich: Ab 5. September dürfen alle Sportler wieder ran

Link

 

Anpassung der Corona-Regeln.

bitte hier klicken

 

Wir möchten Euch deshalb noch einmal ans Herz legen, die kostenlosen

Informationskanäle des Landessportbundes Brandenburg e.V. (LSB) zu

abonnieren. Damit ihr - gemeinsam mit unseren Informationen - immer up to date seid!

 

Hier die wichtigsten LSB-Links:

Facebook:          Instagram:         LSB-Newsletter: 

 

Bitte schaut auch regelmäßig auf die LSB-Homepage www.lsb-brandenburg.de und

gebt diese Information auch an eure Ehrenamtlichen, Aktiven und Unterstützer weiter.

 

Achtung Sportvereine: Kontaktlisten sind wieder Pflicht

bitte hier klicken

 
Sportland enttäuscht - immer noch Verbot von Indoorsport-Kontaktsport
für Erwachsene über 27 Jahre

bitte hier klicken

 

Pressemitteilung: Kabinett verlängert Corona-Verordnungen

 

Bußgeldkatalog für Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz
im Zusammenhang mit dieser Verordnung
 
Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg
(SARS-CoV-2-Umgangsverordnung – SARS-CoV-2-UmgV) Vom 26. Juni 2020
 
Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg
(SARS-CoV-2-Umgangsverordnung – SARS-CoV-2-UmgV) Vom 12. Juni 2020
 
Abstandsregel für den Kontaktsport der Erwachsenen ist gefallen – allerdings nur für die Outdoor-Sportarten
 
Kontakt-Sport für alle bis 27 Jahre erlaubt LSB fordert mehr
 
Weitere Lockerungen für den Breiten- und Freizeitsport in Brandenburg

bitte hier anklicken

 

Sport in Kleingruppen im Freien

Der Unfallversicherungsschutz ist selbstverständlich auch bei  den alternativen
Sportangeboten der Vereine gegeben.

Der Unfallschutz greift bei Angeboten des Vereins für seine Mitglieder weltweit.
Insofern ist ein Ausweichen von der Halle auf zugelassene Sportflächen im 
zugelassenen Rahmen natürlich  möglich. Da ja auch Teilnehmerlisten geführt werden 
müssen, sind ja auch alle Nachweise problemlos zu erbringen.
Bezüglich des Haftpflichtschutzes empfehlen wir den Vereinen und den eingesetzten 
Übungsleitern und Trainern dringend
die  Einhaltung der jeweils geltenden Verordnung. 
Da diese permanent veröffentlicht werden, ist hier Unwissenheit nur schwierig ins Feld zu führen.
Vorsatz ist nicht versichert!
 

 

Nachdem der LSB wichtige FAQ's auf seiner Sonderseite zusammengefasst hat wird nun der  Bedarf an Soforthilfe erfasst.

(Voraussetzung ist der Antrag bei der ILB)

weiter Infos hier

 

wichtiger KSB-Newsletter Febraur 2020

 

Newsletter Corona